kontakt Wer sind wir?
Zurück zu Inspirationen

Ridge Vase von Muuto in Terrakotta-Ausführung

inspiration

Die Farbe Terracotta in der Inneneinrichtung

Terracotta, die Farbe von gebranntem Ton mit tausend sonnigen Schattierungen, erinnert uns an südländische Häuser, mediterranen Stil und den glühendheißen Sand der afrikanischen Wüste. Durch die Mischung aus Altrosa, Orange und Tiefrot lässt sich dieser Farbton sehr leicht kombinieren. Wir möchten jedoch ein paar Tipps bieten, wie er sich bestmöglich und ohne geschmackliche Fehltritte in Ihre Dekoration eingliedern lässt.

Die Farbe Terracotta: für welchen Dekorationsstil?

Terrakotta Vase von Bolia

Tatsächlich lässt sich die Farbe Terracotta mit fast allen Einrichtungsarten kombinieren. Sie können sie beispielsweise in einer modernen Inneneinrichtung in der Kombination mit kräftigen Farben einsetzen, wie zum Beispiel Weinrot oder ein sattes Blau. Falls Sie ein Fan von skandinavischer Dekoration sind, ist Terracotta ideal, da dieser Ton durch die sanften nordischen Farben, das Holz und die anderen Naturmaterialien dieser Stilrichtung gut zur Geltung gebracht wird. Man muss zugeben, dass ethnische, exotische und ungezwungene Stilrichtungen für die Farbe Terracotta perfekt geeignet sind. Ein Kaktus, Vasen aus rotem Ton, Kissen, Teppiche aus natürlichen Materialien, das Ganze mit Terracotta-Farbtupfern abgerundet und schon haben Sie den Eindruck, in einem echten kleinen marokkanischen Riad zu wohnen.

Welche Farben passen zu Terracotta?

Obon Couchtisch in Terrakottafarbe von der Marke Moooi

Am besten lässt sich der Farbton Terracotta mit erdigen Farben wie Sand, Holz und vor allem Puderrosa kombinieren. Diese sonnige Farbe passt allerdings auch zu fasst allen anderen Tönen! Im Zweifelsfall müssen Sie ja nicht unbedingt den Total-Look wagen und alle Ihre Wände „terracottisieren”.Sie können auch erst einmal nur eine Wand in Terracotta streichen.
Oder aber Sie setzen kleine, wohl durchdachte Deko-Tupfer, wie beispielsweise Vorhänge, einen Velours-Sessel, einen Sitzhocker oder passende Kissen, die auf Ihrem Sofa mit einer hübschen mausgrauen Decke kombiniert werden. Eine weitere, subtilere Idee wäre, sich für Terracotta-farbene Textilien zu entscheiden und eine Leuchte oder ein paar kleine Dekorationsobjekte in Braun, Kaki, Bordeaux oder Weinrot einzustreuen.