kontakt Wer sind wir?
Skitsch

Skitsch

Eingeführt auf der Mailänder Messe im Jahr 2009, verhilft die Marke Skitsch uns seitdem in ein einzigartiges, faszinierendes Universum, in dem Kreativität, das Einzige ist, was zählt, einzudringen! Man muss jedoch hinzufügen, dass die junge italienische Marke einen großartigen Trumpf in der Hand hält: ihre künstlerische Leitung hat niemand anderes, als die Göttin des Designs, Cristina Morozzi, inne. Sie ist eine wahre Expertin in der Kunst neuste Trends zu entlarven.

Die Kollektionen von Skitsch charakterisieren sich durch eine große...

Eingeführt auf der Mailänder Messe im Jahr 2009, verhilft die Marke Skitsch uns seitdem in ein einzigartiges, faszinierendes Universum, in dem Kreativität, das Einzige ist, was zählt, einzudringen! Man muss jedoch hinzufügen, dass die junge italienische Marke einen großartigen Trumpf in der Hand hält: ihre künstlerische Leitung hat niemand anderes, als die Göttin des Designs, Cristina Morozzi, inne. Sie ist eine wahre Expertin in der Kunst neuste Trends zu entlarven.

Die Kollektionen von Skitsch charakterisieren sich durch eine große Ausdrucksstärke. Möbel, Accessoires, Lampen, Textilien: all diese Kreationen regen die Vorstellungskraft an. Sie stammen von großen Namen des Designs wie Marcel Wanders, den Campana Brüdern oder auch von vielversprechenden jungen Kreativen. Die flexiblen Lampen 2D oder auch die Couch Sack von Marcel Sadler verdeutlichen den unkonventionellen Stil der Marke. Die Kollektion zählt bereits drei Sessel, die unglaublich erfolgreich wurden: Madeira von Marc Sadler, Aka von Jean- Marie Massaud und der Sessel Alle von Luca Nichetto.


Diese Marke kommt aus:

Italien
Suche verfeinern
Material
Farben
Produkttyp
Designer
Seite
  • 1
Seite
  • 1